Traditionelle Chinesische Medizin

TCM & Akupunktur

seit 1997

Yola Pellini

Heilpraktikerin

Übergewicht - aus Sicht der TCM

 

Übergewicht wird häufig gefördert durch einen trägen Fett- und Wasserstoffwechsel, Nahrungsstagnation, Feuchtigkeitsansammlung, Übersäuerung, Heißhungerattacken.

 

Einige Beispiele aus der Sicht der TCM:
- übermäßige Magen-Hitze
- übermäßiges Leber-Yang
- Darm Trockenheit mit Verstopfung
- Schleim und Nässestagnation
- Postpartum-Fettsucht (= Fettsucht nach der Geburt)
- Milz-Qi-Mangel
- übermäßiger Alkoholkonsum

 

 

 

 

Gewichtsbalance
Eine ausgewogene Ernährung nach der TCM.
In einer individuellen Ernährungsberatung erfahren Sie die für Sie empfehlenswerten Nahrungsmittel und deren Wirkung auf den Organismus.

Als Grundlage werden bei der Ernährungsberatung nur ausgewogene Nahrungsmittel verwendet. Diese Kost ist sehr schmackhaft und vielseitig

50674 Köln (Zentrum / nähe Rudolfplatz)

Händelstraße 25-29

All rights reserved. All site content copyright © Yola Pellini

50674 Köln (Zentrum), Händelstraße 25-29

Tel. 0221 - 204 338 85

e-mail / Anfrage